Workshop Minimal-invasive Chirurgie

Donnerstag, 13. Juli 2017, 14 bis 17 Uhr
 
Ort
Universitätsklinikum Tübingen
Experimentelle Chirurgie
Paul-Ehrlich-Str. 36
72076 Tübingen
OP-Ärzte des Universitätsklinikums Tübingen geben in der Workshopreihe "Minimal-invasive Chirurgie" regelmäßig Einblicke in den Alltag im Operationssaal. Die Herausforderungen des Einsatzes minimal-invasiver Geräte und Techniken im OP stehen dabei im Vordergrund. Der Austausch zwischen Medizintechnikherstellern mit den operierenden Ärzten soll helfen, Instrumente und Abläufe zu verbessern. Beim aktuellen Workshop wird Oberärztin Karolin Thiel aus ihrem Arbeitsgebiet der Viszeral- und Transplantationschirurgie berichten und zudem stellt Martin Schenk die Experimentelle Chirurgie vor.*
 
Der Workshop richtet sich an alle interessierten Teilnehmer.
 
Programm
 
Begrüßung
Dr. Stefan Engelhard, IHK Reutlingen
 
Vorstellungsrunde
 
Chancen und Grenzen der tierexperimentellen Erprobung medizintechnischer Entwicklungen
PD Dr. Martin Schenk, Universitätsklinikum Tübingen
 
Die Chirurgie wird weiblicher- die Instrumente auch?
OA Dr. Karolin Thiel, Klinik für Allgemeine Chirurgie, Universitätsklinikum Tübingen
 
Diskussion
 
Get together
* Seit 2013 war PD Dr. Marty Zdichavsky als Leiterin der Arbeitsgruppe Minimal Invasive Chirurgie der Uniklinik Tübingen (UKT) im Organisationsteam der Workshopreihe Minimal-invasive Chirurgie. Seit Februar 2017 ist sie Chefärztin an der Filderklinik. Dr. med. Karolin Thiel, Oberärztin der Klinik für Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie übernimmt zusammen mit PD Dr. rer.nat. Martin Schenk, Leiter des CUT-Instituts bei den kommenden Workshops, federführend die inhaltliche Ausgestaltung von Seiten des UKT. Ferner gestaltet Michael Eisenlohr von der Joline GmbH & Co. KG neben Bernhard Uihlein von der EPflex Feinwerktechnik GmbH von Seiten der Industrie die Workshopreihe des Enterprise Europe Networks. Beim letzten Workshoptreffen bei der Heinz Schade GmbH wurde Frau Dr. Zdichavsky verabschiedet und ihr herzlich für ihr Engagement gedankt.
Ihre Anreise zum Veranstaltungsort: 
Direkt zu Google Maps gelangen Sie, indem Sie auf die Anfahrtskizze klicken.
Universitätsklinikum Tübingen, Experimentelle Chirurgie,
Paul-Ehrlich-Str. 36, 72076 Tübingen