Mobilität der Zukunft (E-Mobilität und weitere Einblicke)

Dienstag, 09. Juli 2019, 15:00 – 18:00 Uhr
 
Ort
Berghof GmbH
Harretstr. 1
72800 Eningen
Selbstfahrende Autos, Elektromobilität, Connectivity oder Shared Mobility sind Trends, die unsere zukünftige Fortbewegung prägen werden. Erhalten Sie Einblicke in drei Geschäftsbereiche der Berghof GmbH mit Fokus auf Batteriezellen. Lernen Sie zudem Unternehmen und Konzepte kennen, die digitale Technologien für die Nutzung unterschiedlicher Verkehrsmittel einsetzen und die Mobilität von morgen mitgestalten.
 
Die Kurzbeiträge und die Impulsbeiträge von Berghof und REFU regen zur Fachdiskussion zu E-Mobilität, autonomen Fahren, Shared Mobility und co. an.
______________________________________
 
Programm
______________________________________
 
15:00 Uhr: Begrüßung
Dr. Tobias Adamczyk, IHK Reutlingen
 
Grußwort
Mark Böttger, Berghof GmbH
 
Vorstellungsrunde
 
15:30 Uhr: Elektromobilität und autonomes Fahren
 
Prüfsysteme für das autonome Fahren
Thomas Roth, Berghof Testing
 
Membranen schützen Hochvoltspeicher
Gerd Schollenberger, Berghof Fluoroplastics
 
Prüfung von Hochvoltspeichern in der Produktion
Peter Deckelmann, Berghof Testing i.V. für Berghof Process Management
 
Zukunft der Elektromobilität (Arbeitstitel)
Hartmut Riegert, REFU Elektronik GmbH
 
PAUSE
 
16:45 Uhr: Weitere Einblicke in die Mobilität der Zukunft
 
3-bis-5-Minuten-Beiträge weiterer Akteure, u.a. mit
  • Drei Thesen zur Mobilität von Morgen
    Intervall Beratung GmbH, Dr. Daniel Fabian Kärcher
  • footprints – Daten für die Mobilität der Zukunft
    SMART DATA Deutschland GmbH, Uwe Volk
  • Gemeinsam fahren, mitfahren, Fahrten teilen
    Troodle Mobility Solution GmbH, Bernd Sailer

17:15 Uhr: Ausstellung mit Exponaten von Berghof
und den weiteren Referenten

Vorstellung der Berghof-Exponate
Berghof GmbH
 
Besuch der Ausstellung und Get-together
 
gegen 18:00: Ende
 
************************************************************************
Teilnahmeentgelt: 20 Euro (kostenfrei für Teilnehmer der IHK-IWW-Netzwerke)

IHK-IWW-Netzwerke: Forschung & Entwicklung, Cluster Technische Textilien Neckar-Alb, Innovation, Produktion, Qualität, Sicherheit, Künstliche Intelligenz, Hochpräzise Echtzeitnavigation BW und Virtuelles Kraftwerk Neckar-Alb.
Ihre Anreise zum Veranstaltungsort:
Berghof GmbH, Harretstr. 1, 72800 Eningen
Standort Berghof Fluoroplastic Technology GmbH
Parken vor Ort:
Die Veranstaltung wird im Gebäude 3 von Berghof stattfinden. Vor allen Gebäuden gibt es geschotterte
Parkplätze sowie die Möglichkeit, an der gesamten Straße des Industriegebietes kostenfrei zu parken.
Direkt zu Google Maps gelangen Sie, indem Sie auf die Anfahrtskizze klicken.