Künstliche Intelligenz

Freitag, 12. Juli 2019, 09:00 – 11:00 Uhr
 
Ort
AVAT Automation GmbH
Konrad-Adenauer-Str. 5
(Besucheradresse)
72072 Tübingen

Selbstlernende Systeme bringen in vielen Bereichen Vorteile im Vergleich zu den üblichen regelbasierten Programmen. Beeindruckend sind die Erfolge bei Assistenzsystemen und der Spracherkennung inklusive Kommunikation.
 
Wie weit ist die Künstliche Intelligenz aber in den SPS-Steuerungen von Maschinen verbreitet? Welche Potenziale hat KI in der Automatisierungstechnik? Zu diesen beiden Fragen geben Experten beim Innovationstag Antworten und zeigen Lösungen auf. Zudem werden die Möglichkeiten der Sprachsteuerung demonstriert.
 
Die Veranstaltung ist Teil des Netzwerks Künstliche Intelligenz, in dem sich KI-Anwendungsentwickler regelmäßig austauschen und über Neuerungen informieren.
______________________________________
 
Programm
______________________________________
 
Begrüßung
Dr. Stefan Engelhard, IHK Reutlingen und Frank Ganssloser, AVAT Automation GmbH
 
Mehrwerte durch KI in der industriellen Automation
Arndt Neues, Omron Electronics GmbH
 
Einsatz multilingualer Sprachsteuerung für Maschinen
Dr. Diane Hirschfeld, Voice Inter Connect GmbH
 
Diskussion und Get-Together
 
Gegen 11.30 Uhr: interner Teil des KI-Netzwerktreffens
 
********************************************************
Teilnahmeentgelt: 20 Euro (kostenfrei für Teilnehmer der IHK-IWW-Netzwerke)
 
IHK-IWW-Netzwerke: Forschung & Entwicklung, Cluster Technische Textilien Neckar-Alb, Innovation, Produktion, Qualität, Sicherheit, Künstliche Intelligenz, Hochpräzise Echtzeitnavigation BW und Virtuelles Kraftwerk Neckar-Alb.
Ihre Anreise zum Veranstaltungsort:
AVAT Automation GmbH, Konrad-Adenauer-Str. 5, 72072 Tübingen (Besucheradresse)
 
Direkt zu Google Maps gelangen Sie, indem Sie auf die Anfahrtskizze klicken.