Innovation Hopping „Advanced Materials“ (Bustour)

Mittwoch, 10. Juli 2019, 13:00 – 18:30 Uhr
 
Treffpunkt
NMI
Naturwissenschaftliches und Medizinisches
Institut an der Universität Tübingen
Markwiesenstraße 55
72770 Reutlingen

Einsteigen bitte! Neben dem Megatrend „Digitalisierung“ bieten auch neue Werkstoffe enorme Zukunftschancen. In der Region Neckar-Alb schlummert großes Potenzial bei den „Advanced Materials“.

______________________________________
 
Programm
______________________________________
 
Die erstmalig im Rahmen der Innovationstage angebotene Bustour bringt Sie zu unterschiedlichen Stationen, bei denen Sie in kompakt gestalteten 30-Minuten-Stopps Einblicke in unterschiedliche Unternehmen und Institute erhalten.
 
Gestartet wird am Nanoanalytikzentrum NanoZ des NMI mit Informationen zu Nanomaterialien und 2D (kristallinen) Materialien. Weiter geht es mit einer Besichtigung der TETEC AG, gefolgt von JOMATIK mit der Präsentation technischer Lösungen in 3D. Anschließend angesteuert wird die Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg mit Wood Plastic Composites. Eine weitere Station ist aktuell in Absprache.
 
Den Abschluss bildet Paul Horn mit einem Firmenrundgang zum Thema Beschichtung. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zum gemütlich Ausklang bei Paul Horn. Zu fest gelegten Zeiten bringt Sie Ihr Bus dann wieder zum Standort Ihres Fahrzeugs am NMI Reutlingen zurück.
 
*********************************************************
Teilnahmeentgelt: 20 Euro (kostenfrei für Teilnehmer der IHK-IWW-Netzwerke)
 
IHK-IWW-Netzwerke: Forschung & Entwicklung, Cluster Technische Textilien Neckar-Alb, Innovation, Produktion, Qualität, Sicherheit, Künstliche Intelligenz, Hochpräzise Echtzeitnavigation BW und Virtuelles Kraftwerk Neckar-Alb.
Ihre Anreise zum Veranstaltungsort:
Startpunkt: NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut
an der Universität Tübingen, Markwiesenstraße 55, 72770 Reutlingen
 
Direkt zu Google Maps gelangen Sie, indem Sie auf die Anfahrtskizze klicken.