Gestartet werden die Tübinger Innovationstage am 28. Juni 2017 um 17:30 Uhr im Weltethos-Institut. Beim Auftakt werden unter anderem regionale Forscher für "Exzellenten Technologietransfer Neckar-Alb" geehrt.
 
Thema der Auftaktveranstaltung und Motto der diesjährigen Innovationstage ist "Neue Geschäftsmodelle". Nicht nur am Weltethos-Institut macht man sich dazu Gedanken. In bewährter Form werden Teilnehmer/innen der Innovationstage in den Dialog mit einbezogen. Neu in diesem Jahr ist die Austauschrunde "Regionale Experten im Dialog", die die Ergänzung zu den beliebten 3-Minuten-Kurzbeiträgen bildet. Beteiligen auch Sie sich!
 
Erleben Sie die gastgebenden Unternehmen live in der Praxis: Firmenbesichtigungen erwarten  Sie bei Jomatik, Paul Horn, Robert Bosch, Walter AG und im Wasserkraftwerk der Stadtwerke Tübingen.
 
Hier geht's zu den zehn Terminen
 
Hier geht's zur Anmeldung
 
 
Das IHK-Netzwerk Forschung & Entwicklung lädt zu folgenden 10 Terminen ein:
 
Unsere Partner
 
Die Tübinger Innovationstage 2017 werden finanziell unterstützt durch DIZ | Digitales Innovationszentrum GmbH